Endlich ein OCR Trainingsgelände für München

By | 23. Februar 2017

Obstacle Course Racing (OCR) ist eine der am schnellsten wachsenden Sportarten weltweit und in den Medien wurde bereits häufig darüber berichtet. Große Anbieter wie z.B.  Spartan Race, Tough Mudder, Toughest und viele kleinere Anbieter begeistern Millionen Menschen weltweit mit einer Laufstrecke über Stock und Stein die mit zahlreichen Hindernissen versehen wurde.

Hier wird nicht nur gelaufen, sondern auch gekrochen, geklettert, gesprungen, geschwommen, durch Schlamm gewatet und Berge erklommen. Es gibt kaum eine Sportart die so abwechslungsreich wie OCR ist.

Fehlende Trainingsmöglichkeiten

Im Ausland hat man sich längst auf diese Entwicklung eingestellt und es wurden zahlreiche, professionelle Trainingsmöglichkeiten in Form von speziellen Studios und Trainingszentren geschaffen. Leider hinken wir in Deutschland extrem hinterher obwohl die Begeisterung riesig ist!

Selbst die beliebten und hilfreichen Trimm-Dich-Pfade sind aus vielen Wäldern verschwunden, eher ein Schritt zurück als vorwärts, wenn man gesundes Leben fördern möchte!

OCR Munich e.V. errichtet ein neues Trainingsgelände

Genau aus diesem Grund haben sich ein paar motivierte Hindernisläufer zu einem Verein mit dem Namen OCR Munich e.V. zusammengeschlossen. Gemeinsam hat man mit der Gemeinde Kirchheim bei München ein Gelände ausgemacht, das hervorragend für den Aufbau eines professionellen OCR Trainingsgeländes geeignet ist.

Ein solches Unterfangen ist natürlich sowohl rechtlich, organisatorisch und auch wirtschaftlich eine echte Herausforderung, aber wo ein Wille ist öffnet sich auch ein Weg.

Das OCR Trainingszentrum wird im Heimstettener Moosweg, 85551 Kirchheim bei München entstehen. Mit dem Bau wird voraussichtlich im April begonnen werden.

Unterstützung erwünscht

Der OCR Munich e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und auf jegliche Unterstützung angewiesen. Es werden sowohl Mitglieder gesucht die den Verein mit tatkräftiger Hilfe bei dem Bau der Hindernisse unterstützen, sowie Handwerker, Architekten und vor allem Sponsoren die bereit sind dieses Projekt auch finanziell zu unterstützen.

Wer mitmachen möchte ist herzlich willkommen!

Kontakt über den Vorstand des Vereins

Uwe Kauntz,

Email: vorstand@ocr-munich.de

Website: http://www.ocr-munich.de

Tel. 0152/01877946

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.