Erstaunliches Wissen

By | 6. Februar 2015

Ich bin ständig auf der Suche nach erstaunlichem Wissen. Es gibt Dinge die sind so faszinierend, dass ich einfach darüber schreiben muss.

Erstaunliches über Tiere:

  • Katzen landen beim Runterfallen fast immer auf den Beinen
  • Schmetterlinge schmecken mit den Hinterbeinen. Das liegt an den dort befindlichen Chemorezeptoren. Damit können sie die Genießbarkeit des Untergrunds schon beim Landen feststellen.
  • Kleine Hunde werden älter als Große
  • Pottwale verteidigen sich mit einer Wolke aus Kot
  • Dreifarbige Katzen sind fast immer Weibchen
  • Im Vietnamesischen Urwald leben Stabschrecken die bis zu 45cm lang werden können
  • Wenn Katzen nur Fleisch fressen, müssen sie nichts trinken. Das liegt an einer sehr effizienten Funktionsweise der Nieren
  • Der Grönlandwal wird bis zu 200 Jahre alt
  • Die älteste Katze wurde bisher 37 Jahre alt
  • Eine neun Jahre alte Katze war nur drei Jahre davon tatsächlich wach, den Rest hat sie verschlafen
  • In freier Wildbahn muss eine Katze vier Mäuse pro Tag fressen
  • Ein Straus bräuchte nur 45 Minuten für einen Marathon
  • Dalmatiner werden ganz weiß geboren und bekommen ihre Punkte erst später
  • Störche kacken sich im Sommer zur Abkühlung auf die Füße
  • Je kleiner ein Rüde, desto höher hebt er beim pinkeln das Bein – denn wer am höchsten pinkelt ist Chef. Ein Grund, warum sich Möpse zum markieren oft auf die Vorderbeine stellen!
  • In Deutschland gibt es 46 Arten von Regenwürmern
  • In den USA sind rund eine Million Hunde im Testament ihres Besitzers als Haupterben eingesetzt

Erstaunliches über den Menschen:

  • Babys haben ca. 100 Knochen mehr haben als Erwachsene. Damit ihr Skelett flexibler und nachgiebiger ist, haben sie ca. 300, durch Knorpel verbundene Knochen. Über die Jahre verbinden sich dann viele der Knochen, bis letztlich 206 Knochen übrigbleiben
  • Babys weinen bereits im Mutterleib
  • Die Mumie „Ötzi“ litt an Laktoseintoleranz

Erstaunliches über den Weltraum:

  • Alle Planeten drehen sich um die eigene Achse, von oben betrachtet gegen den Uhrzeigersinn. Nur Uranus und Venus nicht: Uranus rotiert seitwärts, Venus dreht sich sogar entgegengesetzt im Uhrzeigersinn.
  • Faltet man ein Blatt Papier 103 mal, dann ist es so dick wie das zur Zeit beobachtbare Universum

Erstaunliches aus der Natur

  • Es gibt unzählige Teesorten, aber nur zwei ursprüngliche Teepflanzen. Diese heißen „Camellia sinensis“ und „Camellia sinensis var“.

Erstaunliches über Promis:

  • Die Queen hat einen persönlichen Dudelsackspieler. Dieser arme Kerl muss jeden Morgen 15 Minuten vor ihrem Fenster spielen. Weil er sie damit wecken muss.
  • Jimmy Hendricks begann seine Karriere mit einer
  • Ozzy Ousborne flog nach eigener Aussage 19 Mal durch die Führerscheinprüfung, da er entweder betrunken oder auf Drogen war
  • Steve Jobs fuhr immer ohne Nummernschilder an seinem Auto

Erstaunliches aus dem Verkehr:

  • Was glaubt ihr hieß früher im Amtsdeutsch „Dicksstrichkette“? Richtig, der Zebrastreifen!
  • In Düsseldorf gibt es Fußgängerampeln mit einer Gelbphase

Erstaunliches aus der Welt der Sprache:

  • Das spanische Wort „esposas“ bedeutet sowohl Handschellen wie auch Ehefrauen

 

Erstaunliches über andere Länder:

  • Die Vorwahl von Russland lautet „007“
  • In Mumbay kann man eine Versicherung gegen das Schwarzfahren kaufen
  • Im Sudan gibt es mehr Pyramiden als in Ägypten

 

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir als Kommentare weitere, erstaunliche Fakten mitteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.