Camping – ein umweltschonendes Erlebnis in der Natur

By | 30. November 2015

Camping ist ein Erlebnis für jedermann. Ob Gross oder Klein spielt dabei keine Rolle. Der Rückzug aus dem Alltag und den Einklang mit der Natur geniessen ist die umweltschonendste Form des Reisens. Doch viele Camper vergessen sich ausreichend vorzubereiten und verspielen somit die Möglichkeit ein unvergessenes Abenteuer zu erleben. Worauf man auchten sollte und wie man sich am besten vorbereitet erfahren Sie hier.

Inspizieren Sie die Ausrüstung bevor es los geht

Bevor Ihre Reise beginnt, sollten Sie eine grössere Fläche benutzen (wie z.B. Hinterhof/Garten/ Wohnzimmer) um Ihre Campingausrüstung zu testen. Falls Sie planen im Zelt zu übernachten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie wissen (und nicht vergessen!) wie man es aufstellt.

Beim Stellen des Zeltes, können Sie auch sehen, ob etwas repariert werden muss. So erleichtert man sich das Stellen des Zeltes an einem unbekannten Ort unter unterschiedlichen Witterungsbedingungen.

Es ist wichtig, dass Sie nichts Wesentliches vergessen bevor Ihr Ausflug beginnt. Machen Sie sich am besten eine Liste, und überprüfen Sie sämtliche Ausrüstungsgegenstände, bevor Sie das Haus verlassen.

Das Zelt

Einer der wichtigsten Gegenstände Ihrer Campingausrüstung ist das Zelt. Das Zelt sollte Ihren Bedürfnissen und eventuell den Bedürfnissen Ihrer Familie gerecht werden. Wenn Sie kleine Kinder haben, brauchen Sie wahrscheinlich ein größeres Zelt, so dass genug Schlafplatz für die ganze Familie vorhanden ist. Wenn Ihre Kinder größer sind, und sie immer noch Spaß am Camping haben, benötigen sie wahrscheinlich ein eigenes Zelt.

Das Werkzeug

Gutes Werkzeug sollte unbedingt Teil Ihrer Grundausstattung sein. Hier sind mindestens zwei Mehrzweg-Werkzeuge zu berücksichtigen. Eine Säge/Hammer/Axt-3-in-1-Tool sollte Teil Ihrer Ausrüstung sein, wenn Sie planen Brennholz und andere Geäst zu bearbeiten. Ein weiteres wichtiges Werkzeug ist das standard-Mehrzweck-Werkzeug (wie z.B. Schweizer Taschenmesser, Leatherman o.ä.) mit einer Vielzahl von Tools wie Dosenöffner, Pinzetten, Scheren und Messer.

Camping für jedermann

Camping ist ein aufregendes und lustiges Erlebnis für jedermann. Sie bekommen eine Pause vom tröden Alltag, und können die Wunder der Natur genießen. Folgen Sie diesen Tipps und Ihren nächster Camping-Urlaub wird hoffentlich unvergesslich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.